Archiv für August 2010

Nazi verprügelte Besucher des Rock-Open-Air „Auf der Steinert“

Am vergangenen Wochenende fand bei Bad Berleburg eine Rock-Open-Air-Veranstaltung statt, bei der mehrere Besucher von einem bisher unbekannten jungen Mann bedroht, angegriffen und brutal verprügelt wurden. Unter anderem wurde die Brille eines Betroffenen durch mehrere Fausstöße zerstört. Auf einen anderen Besucher schlug der Täter mit einem Biertisch ein. Der Täter war mit vier weiteren Personen auf der Veranstaltung aufgetaucht. Als Besucher schließlich die Polizei verständigten, flüchtete der Täter mit seinen Begleitern in einem PKW.
Die Polizei Bad Berleburg und der Staatsschutz Hagen suchen nach Zeugen, um den Sachverhalt aufzuklären. Der Täter ist groß (ca.190cm), schlank, hat eine Glatze, sowie ein längliches Gesicht. Er wird auf 22-23 Jahre geschätzt. Am betreffenden Abend trug er eine 3/4 Hose mit Tarnmuster und einen „Lonsdale“-Pullover.
Außerdem habe er verschiedene Tätowierungen gehabt – eine Triskele (ein dreistrahliges Sonnensymbol) auf der Rückseite des Unterschenkels und ein Reichsadler mit Hakenkreuz auf dem Rücken.